11-Hafenämter in Kroatien - Kroatienfreund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

11-Hafenämter in Kroatien

Bootfahren



In nachstehenden Hafenämtern kann man sein Boot anmelden. Die Öffnungszeiten sind lokal unterschiedlich - z.T. ist am Sonntag geschlossen. Wer über See einreist muß, wie üblich, beim dem Grenzübetritt nächstgelegenen Seehafenamt einklarieren und dort anmelden (siehe unten auf der Liste).

Istrien: Pula mit Zweigstellen in Umag, Novigrad, Pore
ć, Rovinj, Raša, Rabać.

Kvarner Bucht: Rijeka mit Zweigstellen auf dem Festland (Moš
ćenićka Draga, Opatija, Bakar, Kraljevica, Crikvenica, Novi Vinodolski), auf der Insel Krk (Omišalj, Malinska, Krk, Punat, Baška, Šilo), auf der Insel Rab (Rab, San Marino), auf der Insel Cres (Cres), auf der Insel Lošinj (Mali Lošinj), auf der Insel Susak (Susak).

Region Velebit: Senj mit Zweigstellen in Sveti Juraj, Jablanac, Karlobag, auf der Insel Pag (Novalja).

Region Zadar: Zadar mit Zweigstellen auf dem Festland (Starigrad-Paklenica, Biograd na moru), auf der Insel Pag (Pag), auf der Insel Silba(Silba), auf der Insel Ist (Ist), auf der Insel Dugi Otok (Božava, Sali), auf der Insel Ugljan (Preko).

Region Šibenik: Šibenik mit Zweigstellen auf dem Festland (Vodice, Primošten, Rogoznica), auf der Insel Murter (Murter, Tisno)

Region Split: Split mit Zweigstellen auf dem Festland (Trogir, Omiš, Makarska), auf der Insel Solta (Roga
ć), auf der Insel Brać (Bol, Milna, Sumartin, Supetar), auf der Insel Hvar (Hvar, Jelsa, Stari Grad, Sućuraj), auf der Insel Vis (Vis, Komiža)

Region Dubrovnik: Dubrovnik und Plo
će mit Zweigstellen auf dem Festland (Metković, Slano, Komolac (ACI Marina Dubrovnik), Altstadt von Dubrovnik im Alter Hafen, Cavtat), auf der Halbinsel Peljesac (Ston, Trpanj, Trstenik), auf der Insel Korćula (Korćula, Vela Luka), auf der Insel Mljet (Sobra), auf der Insel Lastovo (Ubli)

Von diesen Hafenämtern sind ganzjährige geöffnete Seegrenzübergänge (also für über See einreisende Schiffe): Umag, Pore
ć, Rovinj, Pula, Raša (Bršica), Rijeka, Mali Lošinj, Senj, Zadar, Šibenik, Split, Ploće, Metković, Korćula, Vela Luka, Ubli auf der Insel Lastovo und Dubrovnik. Nur saisonal geöffnete Seegrenzübergänge sind: ACI Marina Umag, Novigrad, Sali, Božava, Primošten, Hvar, Stari Grad, Vis, Komiža und Cavtat.

Hier die Daten der Haupt-Hafenämter ohne ihre Nebenstellen.


     

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü