Die besten Sommerveranstaltungen in Kroatien, die keine Musikfestivals sind

In den letzten Jahren ist die Festivalszene in Kroatien regelrecht explodiert. Dank des blauen Wassers, der malerischen Küste und des unschlagbaren Wetters finden in dem Land einige der größten Sommerfestivals Europas statt. Mit mehr als 20 Veranstaltungen dominieren jedoch die Musikfestivals den kroatischen Sommerkalender. Während die Massen zu den Beats von Outlook Festival, Soundwave oder Ultra Europe strömen, gibt es eine Vielzahl anderer historischer und kultureller Veranstaltungen, die nicht so sehr im Rampenlicht stehen. Hier ist also unsere Auswahl der besten Sommerveranstaltungen in Kroatien, die keine Musikfestivals sind.

Sinjska Alka, Sinj

Jeden ersten Sonntag im August findet in der kleinen Stadt Sinj in der Nähe von Split eine einzigartige Sommerveranstaltung statt. Bei diesem historischen Turnier, das als Sinjska Alka bekannt ist, galoppieren Ritter auf Pferden mit drei Meter langen Lanzen eine Hauptstraße entlang. Ihr Ziel ist es, die Mitte eines aufgehängten Metallrings, der Alka, zu treffen.

Der Wettbewerb ist eine Hommage an die lokalen Truppen, die im 18. Jahrhundert eine osmanische Invasion abwehren konnten. Die Teilnehmer müssen aus einheimischen Familien stammen, und die gesamte Gemeinde trägt zur Aufrechterhaltung der Tradition bei.

Das Turnier, das inzwischen in die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde, zieht jedes Jahr Tausende von Menschen an. Mittelalterliche Wettkämpfe wie dieser wurden früher regelmäßig an der kroatischen Küste ausgetragen, aber Sinjska Alka ist heute das einzige verbliebene Beispiel. Wenn Sie also in der Gegend sind und einen Einblick in die kroatische Geschichte gewinnen wollen, sollten Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.

Vollmondfest, Zadar

Das Vollmondfest in Zadar, das im Juli in der Vollmondnacht gefeiert wird, ist ein Muss. Die Veranstaltung beginnt in der Abenddämmerung, wenn die öffentliche Beleuchtung an der Uferpromenade der Stadt abgeschaltet wird und die Einwohner ihre Lichter ausschalten. Dann versammeln sich alle auf der mit Kerzen beleuchteten Riva, der Promenade, zu einer Nacht mit Essen, Musik und Folklore.

Die Boote verwandeln sich in schwimmende Märkte, auf denen Produkte aus allen Ecken der dalmatinischen Region verkauft werden, darunter Fisch, Käse und Obst. Stände säumen die Promenade, und unten am Strand wird bis zum Morgengrauen getanzt und gesungen.

Filmfestival in Pula

Das Pula Film Festival ist das älteste Festival seiner Art in Kroatien und findet seit über 60 Jahren statt. Das Festival findet in der Regel im Juli oder August statt und ist das meistbesuchte kulturelle Ereignis des Landes. In der Vergangenheit waren hier Richard Burton und Elizabeth Taylor zu Gast, und heute kommen jedes Jahr über 70 000 Besucher.

Das Programm umfasst sowohl kroatische als auch internationale Filme, die an verschiedenen Orten gezeigt werden. Am beeindruckendsten ist jedoch das antike römische Amphitheater, das in der Region als Arena bekannt ist und in dem die Filmvorführungen unter dem Sternenhimmel stattfinden.

Sommerfestspiele Dubrovnik

Die Dubrovniker Sommerfestspiele, die 1950 zum ersten Mal stattfanden, sind ein fantastisches Fest der Künste. Das vielseitige Programm umfasst mehr als 80 Aufführungen von Theater, Musik, Oper und Tanz. Sie finden an verschiedenen Orten in der Altstadt unter freiem Himmel statt und locken sowohl Touristen als auch Einheimische in die mittelalterlichen Mauern der Stadt.

Dubrovniks wunderschöne Architektur und die Adriaküste bilden eine atemberaubende Kulisse für diese Veranstaltung. Während des Festivals, das von Mitte Juli bis Ende August stattfindet, herrscht in der Stadt reges Treiben. Beachten Sie, dass die Eintrittspreise für diese kulturelle Extravaganz je nach Veranstaltung und Sitzplatz variieren.

Internationales Folklorefestival, Zagreb

Dieses Festival, das die Volkskultur feiert, findet jeden Juli fünf Tage lang in der nordwestlichen Stadt Zagreb statt. Volkstänzer und -sänger in traditionellen Kostümen reisen aus dem ganzen Land an, um zur Musik ihrer Region aufzutreten. Und Sie müssen nicht nur Zuschauer sein. Eine Reihe von kostenlosen Workshops soll Sie in die kroatische Volkskultur einführen.

Das Programm bietet auch eine bunte Auswahl an internationaler Musik, Tanz, Ausstellungen und Messen mit Künstlern aus dem übrigen Europa und sogar von weiter her. Einige Aufführungen finden auf dem wunderschönen Ban Jelacic-Platz statt, einem Platz im österreichisch-ungarischen Stil aus dem 17.


Schnelle Tipps zur Bootswartung.

Die Wartung von Booten ist im Großen und Ganzen ähnlich wie die Wartung von Autos. Es gibt ein paar grundlegende Dinge, die ständig gewartet werden müssen und um die sich normalerweise der Eigner kümmert, und ein paar Dinge, die in regelmäßigen Abständen gewartet werden müssen, um die sich einige Eigner kümmern, die meisten aber den Profis überlassen. Eine grundlegende Checkliste für die Bootswartung würde die folgenden Punkte enthalten…

Checkliste für die Bootswartung:

  • Motor(en)
  • Rumpf (Boden) und Oberseite des Bootes
  • Elektrische Systeme
  • Sanitär- und HVAC-Systeme (in größeren Booten)
  • Bewegliche Teile (wie Scharniere, Schienen und Reißverschlüsse)
  • Segeltuch und Polstermöbel

Vor Jahrzehnten wäre diese Liste noch viel länger gewesen, denn eine Liste mit Tipps zur Instandhaltung von Holzbooten würde seitenweise weitergehen. Zum Glück ist die Wartung moderner Glasfaser- und Aluminiumboote nur ein winziger Bruchteil dessen, was früher nötig war, um Moms Mink über Wasser zu halten.

Einfache Möglichkeiten, Ihr Boot zu warten

Die grundlegendsten Wartungsarbeiten bestehen einfach darin, die Dinge sauber zu halten und gegebenenfalls gut zu schmieren. Dies hat enorme Auswirkungen auf ein Boot. Die Gel-Beschichtung aus Fiberglas beispielsweise oxidiert und wird kreidig, wenn Sie sie nicht regelmäßig waschen und wachsen. Waschen und Wachsen ist daher eine grundlegende Aufgabe bei der Wartung des Bootsrumpfes eines jeden Glasfaserbootes. Schmutz, der sich auf der Plane und den Polstern ablagert, begünstigt die Bildung von Schimmel und Mehltau, so dass auch hier eine regelmäßige Reinigung sehr wichtig ist. Und eine schmutzige Bilge bedeutet, dass Sie auslaufenden Kraftstoff oder Flüssigkeiten nicht erkennen können, was zu verstopften Bilgepumpen führen kann.

Nach einem Tag auf dem Wasser gibt es außer dem Reinigen des Bootes und dem Schmieren der Teile nicht viele Wartungsaufgaben, um die Sie sich kümmern müssen. Eine wichtige Aufgabe ist jedoch das Spülen des Motors nach einer Fahrt im Salzwasser.

Eine weitere Wartungsarbeit, die nach jeder Fahrt durchgeführt werden sollte, ist eine einfache Sichtprüfung aller Systeme des Bootes. Wenn Sie dabei einen Fehler entdecken, können Sie entscheiden, ob Sie selbst Hand anlegen oder das Boot zur Reparatur bringen wollen.

Bringen Sie Ihr Boot zur Wartung in die Werkstatt

Die meisten Bootsfahrer überlassen die jährliche Bootspflege und -wartung, wie z. B. den Wechsel des Motoröls, das Schmieren der Armaturen und das Streichen des Rumpfes, den Fachleuten. Auch die Wartung von Bootsanhängern wird in der Regel den Profis überlassen, da es sich dabei um einen so wichtigen Gegenstand handelt (wenn Sie Ihren Anhänger jedoch selbst warten möchten, finden Sie unter Anhänger & Teile einige nützliche Tipps und Hinweise).

Kosten der Bootswartung

Manche Menschen genießen alle Aspekte der Arbeit an ihrem Boot selbst, während für andere die Übernahme von Wartungsaufgaben eher eine Frage der Einsparung von Kosten für die Bootswartung ist. Aber bedenken Sie, dass praktisch alle heute verkauften Wasserfahrzeuge relativ wartungsarm sind.

Als Faustregel gilt: Selbst wenn Sie außer dem Waschen Ihres Bootes und dem Spülen des Motors keinen Finger rühren wollen, übersteigen die jährlichen Wartungskosten selten 10 Prozent des Bootspreises. Und in den ersten Jahren, in denen im Allgemeinen keine Teile ersetzt werden müssen, ist der Anteil oft noch viel geringer. Die durchschnittlichen Wartungskosten für ein Boot sind natürlich sehr unterschiedlich und hängen von der Art und Größe des Bootes ab, das Sie kaufen, und davon, wie oft und wie intensiv Sie es nutzen.

Kosten für die Wartung zu Hause

Die Kosten für die Instandhaltung zu Hause sind vernachlässigbar. Sie brauchen etwas Bootsseife, eine Bürste, Wachs und Lappen, aber das ist auch schon alles.

Bootsservice und Reparaturkosten

Wenn Ihr Dienstleister ernsthaftere Wartungsarbeiten durchführt, steigen die Kosten natürlich ein wenig an. Möglicherweise müssen Sie auch die Zeit und die Kosten für den Transport des Bootes zum Händler einplanen. Doch zumindest zu Beginn der Lebensdauer eines Bootes sind diese Kosten in der Regel gering. Ein Ölwechsel für einen durchschnittlichen Außenborder kostet in der Regel mehr als ein Ölwechsel für ein Auto, aber selten doppelt so viel.

Wenn Sie sich entschlossen haben, diese Art von Wartungsarbeiten den Profis zu überlassen, fragen Sie sich vielleicht: “Wo kann ich eine professionelle Bootswartung in meiner Nähe durchführen lassen?” Die gute Nachricht ist, dass die meisten Händler, die Boote verkaufen, diese auch warten, und in Gegenden, in denen der Bootssport beliebt ist, sollten Sie keine Probleme haben, eine Werkstatt zu finden, die die Wartungsarbeiten an Ihrem Boot und Ihrem Motor durchführen kann.